«Schon mehrfach habe ich an bezaubernden Orten gewohnt, aber keinem verdanke ich so wahrhaft glückliche Stunden und keinem trauere ich so innig nach wie der Petersinsel im Bielersee.»
Aus «Träumereien eines einsamen Spaziergängers» von Jean-Jacques Rousseau

Intakte Natur und gepflegte Gastronomie

Reif für die St. Petersinsel? Ob alleine oder in Gesellschaft, für einige Stunden oder mehrere Tage? Die 13 Zimmer, davon zwei grosszügige Suiten, vereinen in reduziertem Design klösterliche Schlichtheit mit der historischen Vergangenheit, was die spezielle Atmosphäre ausmacht.

Das Gute liegt hier besonders nah: Die Fische kommen aus dem Bielersee, die Reben für den Wein wachsen direkt neben dem Haus und das Natura-Beef stammt vom Insel-Bauern. Serviert wird im Innenhof, in einer der eleganten Gaststuben oder im Seeblick-Bistro.

Wir freuen uns auf Sie.